Menu

Über Optronic

Optronic ist als Familienbetrieb seit über 20 Jahren in der Kameraherstellung und Entwicklung tätig.

Zufriedene Kunden sind uns das Wichtigste, deshalb werden Neuentwicklungen bei uns durch direkte Zusammenarbeit mit Anwendern entwickelt und getestet.

Kurze Entscheidungswege, Flexibilität und viel Erfindergeist zeichnen unsere Firma, sowie auch unsere Mitarbeiter aus. Es macht Freude in einer Branche zu arbeiten, die definitiv unentbehrlich ist und zum Erhalt der Umwelt beiträgt.

Noch lange nicht ist alles erfunden, was in der Zukunft gebraucht wird. Es bleibt spannend und uns die Freude Neuentwicklungen Selbst gemacht zu haben.

 

Entwicklungen der letzten 40 Jahre von Josef Riezler:
1979: Erste Kofferanlage mit damals kleinstem Kamerakopf (GF Rico)
1981: Erstes TV-Inspektions-Fahrzeug (GF EAB)
1983: Erste Schwenkkopfkamera der Branche – Mehrdraht (GF EAB)
1984: Erste CCCD-Kamera (GF EAB)
1985: Einführung der Eindrahttechnikanlage (GF EAB)
1986: Erste TV-Reinigungsdüse – Mehrdraht (GF EAB)
1987: 500m Brunnenkamera – Eindraht (GF EAB)
1994: Erste CCD Kamera mit abgesetztem Chip; Typ 2930 A (GF Ritec)
1997: Entwicklung der San Scope Produktreihe (GF Optronic)
2009: Einführung der JetCam – erste TV Reinigungsdüse für Grundleitungen (GF Optronic)
2012: Einführung der JetCam 40 Pro – erste TV Reinigungsdüse für den Hausanschluss (GF Optronic)

 

 

Kontakt

OPTRONIC
Industriestrasse 53
D-87448 Waltenhofen

Büro: +49 831 28885
Werkstatt: +49 831 520 8971
Fax: +49 831 52 0009
E-Mail: contact@optronic.de