Menu

San-Scope 6.0

Einfach – leicht – praktisch

Videokamerasystem für Inspektion im oder um das Haus für DN 70 – DN 250

Die San-Scope 6.0 ist ein äussert robustes Schiebekamerasystem, das sich besonders für die
Inspektion von Grundleitungen eignet. Die mit neuer m-LED-Technologie bestückten
Kameraköpfe lassen eine Ausleuchtung bis zu DN 250 zu. Die 50-m-Glasfiberstäbe sind in ihrem
Biegeverhalten so konzipiert, dass mehrere 90°-Bögen in DN 70 Rohren beschoben werden
können. Wird ein zusätzliches Varioflex-Schiebekabel mitgeführt, sind auch Untersuchungen ab
DN 20 möglich.
Durch die Aufrüstung mit Monitor, Akku, Meterzähler, Ortung oder Dateneinschreibung entsteht
ein komplettes Stand-alone-Untersuchungssystem.

Technische Daten:

Standartausrüstung:

  • San-Scope 6.0 Basis
  • Verzinkte Stahlhaspel
  • 50 – m – Glasfiberstab mit 7.5 mm Durchmesser
  • stufenlose Lichtregelung, LED-Beleuchtung
  • BNC-Video Out
  • 100 – 250 V Netzteil

Kameraköpfe an 7.5 mm – Glasfiberstab

  • 32 mm color c-mos Kugel – Kamerakopf (Ausleuchtung bis DN 200)
  • 3250 mm color c-mos Kugel – Kamerakopf, 145°Weitwinkel mit AB (Ausleuchtung bis DN 250)

Alle Kameraköpfe sind wasserdicht bis zu 5 bar.

Optional

  • 5,6“ TFT im Gehäuse mit Kugelgelenk, montiert an Haspel
  • Meterzähler mit Einblendung im Bild
  • Datenaufzeichnung
  • Dateneinschreibung ins Videobild
  • Ortungssender 33 kHz oder 512 Hz
  • Akkubetrieb für ca. 2,5 Std.
  • 12 V Betrieb für Kfz
  • Mugel 55 mm für KK 32/AB ab DN 70
  • Mugel 80 mm für KK 32/AB ab DN 100
  • Führungs- und Zentrierbürste 80 mm für den Einsatz ab DN 100
  • Führungs- und Zentriebürste 120 mm für den Einsatz in DN 150 – 200

Maße und Gewicht mit TFT

  • Höhe : 650 mm
  • Breite : 560 mm
  • Tiefe : 270 mm
  • Gewicht: 11‚ kg

 San Scope 6.0 Deutsch und English

Angebot Anfordern

Kontakt

OPTRONIC
Industriestrasse 53
D-87448 Waltenhofen

Büro: +49 831 28885
Werkstatt: +49 831 520 8971
Fax: +49 831 52 0009
E-Mail: contact@optronic.de